curea P1 easy

Ersetzt die „dritte Hand“ beim Verbandwechsel

curea P1 easy umgibt ein sanft-haftender Silikonrand. Dieser unterstützt beim Verbandwechsel die einfache Positionierung der Wundauflage und ersetzt die hierbei oft erforderliche „dritte“ Hand bei der Verbandfixierung.

  • Einfache Positionierung der Wundauflage vor der
    Fixierung (kein Verrutschen)
  • Silikonfreie Wundkontaktfläche
  • Sicherer Einschluss von überschüssigem Exsudat im
    SuperCore®
  • Bindung und Reduktion von Keimen und MMPs
  • Bindung von Blut
  • Soft Debridement beim Verbandwechsel
  • Reduziertes Risiko von Wundmazerationen
  • Anwendung unter Kompression und Druck möglich
  • Kern bleibt während der Anwendung stabil
  • Schutz vor Leckagen
  • Aufrechterhaltung eines ausgeglichenen, feuchten Wundklimas
  • Tragedauer bis zu 7 Tage
  • Schwach bis stark exsudierende Wunden
  • Chronische Wunden: Ulcus cruris (UCV, UCM, UCA), Diabetisches Fußsyndrom, Dekubitus
  • Akute Wunden
  • Wunden mit Begleitverletzungen
GrößeKerngrößeVerpackungseinheit
11 x 11 cm9 x 9 cm10 Stück
10 x 20 cm8 x 18 cm10 Stück
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

curea P1 easy
GBA P1 easy

Benötigen Sie Unterstützung bei der Auswahl des passenden Produkts?

Gern sind wir Ihnen behilflich und freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

weitere Produkte Wundversorgung

curea P1

Der Klassiker für eine verbesserte Wundheilung und mehr Lebensqualität