Heka Fix Comfort*: Komfortable Fixierung von Wundauflagen am Oberkörper

  • hervorragender Halt der Wundauflage, selbst an schwierigen Stellen wie dem Achselbereich
  • ästhetisches Design für eine diskrete Wundversorgung
  • sitzt bequem, engt nicht ein, verhindert Hautreizungen
  • aus atmungsaktivem Bambusgarn, das zudem einen natürlichen Widerstand gegen Pilze und Bakterien bietet
  • einfach anzuwenden und sofort einsatzbereit
  • waschbar bei 30°C

* Ein Produkt der Firma Van Heek Medical. Vertrieb in Deutschland exklusiv durch curea medical GmbH.


Kundenfeedback
C.O. aus M., manuelle Lymphdrainage Therapeutin, über Heka Fix Comfort:

Eine Ablation Mammae mit einer nekrotischen Wunde bei meiner Schwiegermutter bot mir dir Möglichkeit, das Heka Fix Comfort Hemd zu testen, welches in Deutschland durch die curea medical GmbH vertrieben wird.
Meine Schwiegermutter hatte bereits ein lymphologisches Kompressionshemd in Sonderanfertigung erhalten. Dieses war ihr jedoch unangenehm, weil für ihr Empfinden viel zu eng. Aufgrund dieser Erfahrung lehnte sie den Test mit dem Heka Fix Comfort Hemd auch zunächst ab. Aufgrund der vielen Vorzüge des Hemdes, wie die Herstellung aus Bambusfasern mit atmungsaktiven und antibakteriellen Eigenschaften, hat sie sich dann aber doch bereit erklärt, das Hemd auszuprobieren. Auf die Nekrose und Wunde legte ich zum Schutz zuvor noch eine Wundkompresse.
Schon nach einer halben Stunde Tragezeit war meine Schwiegermutter begeistert und erstaunt vom Halt und den tollen Trageeigenschaften des Hemdes. Sie fühlte sich bei guter Fixierung nicht eingeengt und empfand das Material trotz sommerlicher Außentemperaturen als angenehm kühlend. Mittlerweile hat sie drei Hemden zum Wechseln und trägt sie rund um die Uhr.

Gerade bei frisch operierten Patienten ist es sinnvoll, die Wunden unter einem gewissen Druck zu halten, damit sich nicht so leicht Serome bilden können. Daher sehe ich das Heka Fix Comfort Hemd als Alternative für lymphologische Patienten, die einen gewissen Druck auf den Thorax benötigen, aber durch Vorerkrankungen wie eine Bypass Operation, Angina Pektoris, Asthma etc. nur wenig Druck am Brustkorb ertragen können. Zusätzlich können Wunden/ Narben noch durch diverse Einlagen geschützt werden, ohne diese kleben zu müssen. Es müssen nicht immer direkte oder offene Wunden vorhanden sein. Auch wenn die Narbe gut geheilt ist, sind diese Bereiche häufig druck- und tastempfindlich. Mit dem Heka Fix Comfort Hemd halten die Polster einfach und bequem durch Unterschieben.